Datenschutz

Köche-Nord.de verwendet Cookies. Näheres zum Datenschutz auf unserem Angebot erfährst du in der Datenschutzerklärung

Ich stimme zu!

Psalmen und Suren auf Köche-Nord.de ! Heute: Psalm 96

Psalmen und Suren auf Köche-Nord.de !

Köche-Nord.de war noch nie so wie andere Seiten :-) !

Weil der Webmaster von dieser Seite katholisch ist und weil ich
daran glaube das der Islam und die christliche Kirche ein und den
selben Gott haben präsentiert Köche-Nord.de hier jeden Tag einen
anderen Psalm oder eine Sure ! Da ich kein urheberrechtlich
verletzen möchte gebe ich diese in eigenen Worten wieder.



Angeregt wurde ich zu diesem Schritt durch ein Klosterbesuch im
Abtei-kornelimuenster.de

Der Friede sei mit Ihnen
Ihr Marcus Petersen-Clausen
http://www.köche-nord.de


Der Schöpfer und Richter aller Welt

Singt dem HERRN ein neues Lied,
singt unserem HERRN,
alle Bewohner dieser Welt !

Singt dem HERRN und preist seinen heiligen Namen !
Ruft jeden Tag: "Der HERR ist ein Gott, der rettet !"
Verkündet den Völkern von seiner Hoheit !
Erzählt allen Menschen seine Wundern !
Denn groß ist unser HERR !
Jeder soll ihn rühmen und preisen !
Von allen Göttern soll man ihn allein fürchten.

Die Götzen der Völker sind machtlose Figuren,
der HERR aber hat den Himmel und die Erde geschaffen !
Pracht und Majestät gehen von ihm aus,
seine Schönheit und Stärke erfüllen den Tempel.
Gebt dem HERRN, was ihm zusteht;
alle ihr Völker, erkennt seine Macht und Ehre !
Lobt und Preist seinen großen Namen,
kommt in seinen Heiligtum, und bringt ihm eure Opfer dar !
Werft euch in herrlicher Pracht vor ihm nieder !
Die ganze Welt soll erzittern vor ihm !

Erzählt den Völkern: "Der HERR ist König !"
Er hat die Fundamente der Erde gebaut und gelegt,
niemals geraten sie ins Wanken.
Allen Völkern wird er ein guter und gerechter Richter sein !
Der Himmel soll frohlocken und die Erde in Jubel ausbrechen !
Das Meer mit allem Lebewesen, die in ihm leben,
soll zu seiner Ehre tosen und brausen !

Der Acker jauchte mit allem, was auf ihm wächst !
Auch die Bäume im Wald sollen fröhlich jubeln,
wenn der HERR kommt.

Ja, er kommt, um die Welt zu richten und retten.
Sein Urteil über die Völker ist gerecht und unbestechlich !