Datenschutz

Köche-Nord.de verwendet Cookies. Näheres zum Datenschutz auf unserem Angebot erfährst du in der Datenschutzerklärung

Ich stimme zu!

Sammelkalender für essbare Pilze im August

Wir von Köche-Nord.de arbeiten gerade an einem Sammelkalender für essbare Pilze !
Hierzu haben wir schon 14 essbaren Pilze aufgelistet und ergänzten das Ganze dann in laufe der Zeit mit verschiedenen Kochrezepten. Wie Sie es sicher schon von Köch-Nord.de's Saisonkalender gewohnt sind, können Sie die Zutaten anklicken und bekommen dann die Rezepte vorgeschlagen, die wir schon online gestellt haben.

Unser Tipp:
Pilze sind sehr heikel mit Wasser, sie saugen es auf und dann haben Sie nur Wassergeschmack Deshalb sollte Sie die Pilze auch nie in das Wasser legen. Stattdessen lösen Sie bitte zwei Esslöffel Mehl in einer Schüssel Wasser auflösen und waschen die Pilze darin etwa 1 - 2 Minuten darin. Das Weißmehl wirkt wie Schmirgelpapier und die Pilze nehmen so kaum Wasser auf.

NEU: Unsere Pilz-Saison-Kalender können Sie jetzt unter dem folgenden Link vollständig downloaden:
https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=578

Warnung! Seien sie Vorsichtig

Auch die ausfühlichste diagnose mit unserer Internetseite kann die umfassende Erfahrung micht ersetzen, die ein Pilzsammler erst im Laufe der Zeit erwirbt. Lassen Sie deshalb selbst bestimmte Pilze bei Zweifel an der Diagnose vorsichtshalber von einem Experten nachbestimmen. Im Zweifel sollten Sie eine fragliche Art auch nicht verwenden! Wir von Köche-Nord.de tragen keine Verantwortung bei Fehlbestimmungen durch unsere Leser dieser Internetseite. Algemein gilt: Pilze niemals roh essen!

Sicherhalshalber verweisen wir hier auf die Giftnotrufnummern der Bundesländer und empfehlen im Notfall auch die 112 !

Rechtliche Erläuterung zur Pilzbestimmung! Alle per Foto erklärten Pilze sind nur Hinweise und stellen natürlich auf gar keinen Fall eine Essensfreigabe dar. Für Speisezwecke gesammelte Pilze legen sie bitte immer der nächsten Pilzberatungsstelle oder dem nächsten Pilzberater vor. Nur ein geprüfter Pilzsachverständiger ist in der Lage 100 % einen Pilz für Speisezwecke per Geruch, Konsistenz und Aussehen zu bestimmen.

Warnung!!!
Pilze können tödliche- oder lebenslange Organschäden verursachen! Lebenslang kann bedeuten, dass Sie wegen Nierenversagens ständig an der Dialyse sind!

11 Empfehlungen
birkenpilz.jpg
Birkenpilz, Birken-Röhrling (Leccinum scabrum)
Ungeniessbarer Doppelgänger: Gallen-Röhrling
edelreizker.jpg
Edelreizker, Echter Reizker (Lactarius deliciosus)
Giftiger Doppelgänger: Zottige Birken-Milchling
fichtensteinpilz.jpg
Fichten-Steinpilz, Herrenpilz (Boletus edulis)
Ungeniessbarer Doppelgänger: Gallen-Röhrling
flockenstieliger-hexen-roehrling.jpg
Flockenstieliger Hexen-Röhrling, Schusterpilz (Boletus erythropus)
Giftiger Doppelgänger: Satans-Röhrling
herbsttrompete.jpg
Herbsttrompete, Toten-Trompete (Craterells crnucopioides)
Doppelgänger: keine!
maronenroehrling.jpg
Maronen-Röhrling (Imieria badia)
Ungeniessbarer Doppelgänger: Gallen-Röhrling
pfifferling.jpg
Pfifferling / Eierschwammerl oder Rehling (Cantharellus cibarius)
Giftiger Doppelgänger: Rauköpfen und Ölbaum-Trichterling
riesenschirmling.jpg
Riesenschirmling, Parasol (Macrolepiota procera)
Giftiger Doppelgänger: Spitzschuppige Stachelschirmling und Gift-Grünsporschirmling
schopftintling.jpg
Schopftintling, Spargelpilz (Coprinus comatus)
Ungeniessbarer Doppelgänger: Graue falten-Tintling
semmelstoppelpilz.jpg
Semmelstoppelpilz
Ungeniessbarer Doppelgänger: Leuchtendgelber Klumpfuß und Fälblinge
egerling.jpg
Wiese-Egerling, Wiesen-Champignons (Agaricus campestris)
Giftiger Doppelgänger: Karbol-Egerling und Knollenblätterpilze