Datenschutz

Köche-Nord.de verwendet Cookies. Näheres zum Datenschutz auf unserem Angebot erfährst du in der Datenschutzerklärung

Ich stimme zu!

Kalender für Fisch im Juni

Köche-Nord.de hat jetzt auch einen Saisonkalender für Fische!
In diesem Saisonkalender listen wir sogut wie alle Speisefische auf und informieren Sie auch darüber welcher Fisch noch auf den Teller darf und welcher besser nicht.

Unser Tipp:
Fische werden immer erst mit kaltem Wasser gesäubert, trocken getupft, dann in heißem Speiseöl gebraten und erst am Tisch gesäuert (mit Zitronensaft) und anschließend mit Meersalz gesalzen (der Fisch kommt ja schließlich auch aus dem Meer / dem salzigem Gewässer).


NEU: Unsere Saisonkalender können Sie jetzt unter dem folgenden Link vollständig downloaden:
https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=578

UND: Empfehlen möchten wir Ihnen auch unser Fischlexikon (Einkaufsratgeber für Fisch, JETZT MIT BILDERN ZU ALLEN FISCHEN!)
https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=579

Warnung! Achten Sie auf Nachhaltigen Verzehr von Meerestieren!

Überfischung, Verschmutzung und Unterwasserlärm– die Ökosysteme der Meere sind sehr stark bedroht. Ein Drittel der weltweiten Fischbestände sind laut der Welternährungsorganisation (FAO) bereits überfischt, weitere 60 Prozent sind stark gefährdet und leiden besonders unter der industriellen Nutzung sowie der rücksichtslosen Ausbeutung!

Aus diesem Grund hat Köche-Nord.de diesen Saisonkalender für Fische veröffentlicht und verweißt (durch Werbung) auch auf den Greenpeace-Einkaufsratgeber Fisch sowie den WWF Einkaufsratgeber Fische und Meeresfrüchte!

Greenpeace Fischratgeber
WWF Einkaufsratgeber Fische Meeresfruechte

23 Empfehlungen
aal.jpg
Aal
Süßwasserfisch (Achtung: Aale gelten als vom Aussterben bedroht und sollten nicht mehr verzehrt werden)
hecht.jpg
Hecht
Süßwasserfische (Hechte gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden)
karpfen.jpg
Karpfen
Süßwasserfische (Karpfen gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden)
saibling.jpg
Saibling
Süßwasserfische (Achtung: Saibling gilt als stark gefährdet und sollte nicht mehr verzehrt werden!)
tilapia.jpg
Tilapia
Süßwasserfische (Achtung: Tilapia gelten als gefährdet und sollten nicht mehr verzehrt werden!)
wels.jpg
Wels
Süßwasserfische (Welse gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
zander.jpg
Zander
Süßwasserfische (Zander gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
dorade.jpg
Dorade
Salzwasserfische (Achtung: Doraden gelten als nicht ausgestorben, sollten aber nicht mehr verzehrt werden!)
forelle.jpg
Forelle
Salzwasserfische (Forellen gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden. )
kabeljau.jpg
Kabeljau, Dorsch
Salzwasserfische (Achtung: Kabeljau gilt als gefährdet und sollten nicht mehr verzehrt werden!)
makrele.jpg
Makrele/Mahi Mahi/Goldmakrele
Salzwasserfische (Makrelen gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
rotbarsch.jpg
Rotbarsch
Salzwasserfische (Achtung: Rotbarsche gelten als nicht ausgestorben, sollten aber nicht mehr verzehrt werden!)
sardellen.jpg
Sardellen
Salzwasserfische (Achtung: Sardellen gelten als nicht ausgestorben, sollten aber nicht mehr verzehrt werden!)
sardinen.jpg
Sardinen
Salzwasserfische (Achtung: Sardinen gelten als nicht ausgestorben, sollten aber nicht mehr verzehrt werden!)
seehase.jpg
Seehase
Salzwasserfische (Achtung: Seehase gilt als nicht ausgestorben, sollte aber nicht mehr verzehrt werden!)
thunfisch.jpg
Thunfisch
Salzwasserfische (Achtung: Thunfische gelten als stark gefährdet und sollten nicht mehr verzehrt werden!)
wolfsbarsch.jpg
Wolfsbarsch
Salzwasserfische (Wolfsbarsche gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
flunder.jpg
Flunder
Plattfisch (Flundern gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
heilbutt.jpg
Heilbutt
Plattfisch (Achtung: Heilbutt gilt als stark gefährdet und sollte nicht mehr verzehrt werden!)
rotzunge.jpg
Rotzunge
Plattfisch (Achtung: Rotzunge gilt als nicht ausgestorben, sollte aber nicht mehr verzehrt werden!)
scholle.jpg
Scholle/Goldbutt
Plattfisch (Schollen gelten im Moment als ungefährdet und können verzehrt werden.)
seezunge.jpg
Seezunge
Plattfisch (Achtung: Seezunge gilt als nicht ausgestorben, sollte aber nicht mehr verzehrt werden!)
seeteufel.jpg
Seeteufel
Armflosser (Achtung: Seeteufel gilt als nicht ausgestorben, sollte aber nicht mehr verzehrt werden!)